Empfohlen 

Picton.place auf den Punkt gebracht

Picton.place auf den Punkt gebracht

Picton.place ist ein Wortspiel aus {pic} & {ton} und ist für 

  • Kunstschaffende aller Genres vom Anfänger bis hin zum Profi, 
  • Veranstalter & Bühnenwirten, deren 
  • Publikum & Fans gemacht. 

Es ist eine Kombination aus Marktplatz, mit Allem, was ihr von Amazon kennt und einer social media Seite mit allem, was ihr aus Facebook kennt.

Diese Kombination ist einzigartig ermöglicht es den Mitgliedern, die social media Funktionen wie
  • Fotos hochladen / Alben erstellen,
  • Events, Seiten oder Gruppen erstellen,
  • liken, teilen, kommentieren,…. u.s.w.
direkt mit ihrem eignen Store und ihren Produkten zu verknüpfen - Von der CD bis zum Ticketverkauf.

Der Ticketverkauf über den Picton.place führt eure Fans direkt zu eurem Shop und damit auch zu euren CDs, Downloads, Fanprodukten. Im social-media Bereich könnt ihr neue CD-Produktionen oder Gigs posten und erreicht direkt diejenigen, die schon mal bei euch gekauft haben und das so einfach, wie ein Posting bei Facebook.  "Fun meets e-commerce"

Picton.place ist eng verzahnt mit den "big playern" a'la Facebook, Google+, Pinterest … Durch die eingebauten Sharing-Werkzeuge erreichen wir enorme Reichweiten. Picton.place ist keine Kampfansage an milliardenschwere US Konzerne, viel mehr ein Angebot für alle, denen Facebook zu schnell ist und die auf der Suche nach einer Plattform sind ohne

  • Hass-postings,
  • unrecherchierten Falschmeldungen,
  • Datenfishing,
  • US-Halbmoral (ein nackter Busen wird binnen Stunden gelöscht, ein Hass-Posting / eine Falschmeldung bleibt unbehelligt)
Picton.place ist unabhängig. Soll heissen, wir finanzieren uns selbst und sind somit niemanden verpflichtet. Keinen
  • Medienhäusern
  • Konzernen
  • Parteien
  • Aktionären oder sonstigen Interessengruppen.

Finanzierung

Das finanzielle Konzept fußt auf der Überlegung, dass viele klein Beträge Großes bewirken. Picton.place richtet sich an Künstler, die mit ihrer Arbeit allermeist keine Traumgagen verdienen. Die basic - Mitgliedschaft (hier als Visitor, also Besucher genannt) ist frei, das Upgrade zum Pro (hier Bewohner des Piton Places) kostet 18€ / Jahr.  Vom Produktverkauf in den Stores behält Picton.place 10% (zzgl. USt.) des Umsatzes ein. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Diese Seite befindet sich in der Startphase. In meiner Vorstellung steht Picton.place in 3 Jahren für das Außergewöhnliche. Eine Community, die - in sich lebendig - Neues hervorbringt, aber nicht als geheime Clique, sonders als offener Showroom, als Ideengeber, Fantasiespender.

Peter Bauer
Picton.place, FotografInnen & Modelle

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 21. September 2019
COM_PAYPLANS_LOGGER_CRON_START